BIRLIKTE - Gemeinsam f├╝r Inklusion in der Arbeitswelt

Das Wort "birlikte" stammt aus dem T├╝rkischen und bedeutet "gemeinsam" oder "zusammen". Deshalb wurde es auch als Titel eines neuen Inklusionsprojektes in Berlin gew├Ąhlt, das finanziell von der Aktion Mensch gef├Ârdert wird. Das Projekt, das vorrangig von den beiden Behinderten-Selbstvertretungsverb├Ąnden ISL e.V. und InterAktiv e.V. sowie der Unternehmensberatung DG Consulting getragen wird, soll f├╝r den Bereich des Landes Berlin in den Jahren 2016 - 2018 dazu beitragen, einem inklusiven Arbeitsmarkt im Sinne des Artikel 27 der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) n├Ąher zu kommen. Dabei werden insbesondere behinderte Menschen mit Migrationshintergrund in den Blick genommen, da diese in besonderem Ma├če vom Arbeitsmarkt exkludiert werden. Innerhalb dieser Gruppe wird darauf geachtet, dass behinderte Frauen mit Migrationshintergrund gleicherma├čen von den Projektma├čnahmen profitieren wie behinderte M├Ąnner mit Migrationshintergrund .

Weitere Infos: BIRLIKTE - Gemeinsam f├╝r Inklusion in der Arbeitswelt

Partner:

Birlikte * Gemeinsam f├╝r Inklusion in der Arbeitswelt


  YoungInterAktiv * Termine
F├Ârderung Birlikte