So war der Rap Workshop zum Thema Vorurteile i(Teil 2) im zweiten Lockdown * mit Ergebnis

LEWI (Corona) Projekttagebuch * 28.11.2020

Im Rahmen des Projektes LebensWERTE Vielfalt inklusiv! hatten wir für das Jahr 2020 einen zweitägigen inklusiven Rap Workshop mit Nico Hartung vom Tuned Jugendprojekt geplant. Aufgrund des Lockdowns im Frühjahr haben wir zunächst den ersten Teil zu einem Online-Format umdisponiert

Die Jugendlichen haben zu Hause eigene Texte zum Thema Vorurteile geschrieben oder eingesprochen. Entstanden ist der Song "Vorurteile No!". Anschließend hat der Rap-Pädagoge® die Texte eingesungen. Alle Teilnehmenden haben den Song zugeschickt bekommen, sodass sie ihre Parts üben konnten. Das haben sie monatelang gemacht. Am 28.11.2020 sollten sie ihren Song "Vorurteile No" selber im Tonstudio einsingen. Dann kam der zweite Lockdown. Wir haben noch mal umdisponiert. Die inklusive Gruppe bekam einen weiteren Anleitungs-Film. Dieses Mal hatten sie die Aufgabe sich passend zu ihrem jeweils selbstgeschriebenen Part vor der Handykamera in Szene zu setzen. Alle Beteiligten haben fleißig Video- oder Fotomaterial geschickt. Nico hat daraus diesen tollen Film gemacht.

Kontakt:

Yasmina Ouakidi
Projektleitung LebensWERTE Vielfalt inklusiv! + Projektkoordination InterAktiv e.V.

0176 47612198
y.ouakidi@interaktiv-berlin.de

Blog LebensWERTE Vielfalt inklusiv! 2020


  Lewi (Corona) Projekttagebuch 08.11.2020 * Familienseminar Tanz- + Tormmelworkshop * Respekt
LEWI (Corona) Projekttagebuch * 06.12.2020 * Insklusives Familienseminar mit dem Parktheater Edelbruch