LEWI Tagebuch *02.02.2020 (2)

Inklusiver Jugendworkshop Barrierefreie Geschichten erfinden mit Tabletts, Smartphones & Apps

Das Ziel des Workshops von barrierefrei kommunizieren! war es den Jugendlichen – unabhängig von individuellen Sinneseinschränkungen - zu zeigen, wie sie Tablet & Smartphone einsetzen können, um mit Hilfe von bestimmten einfach bedienbaren Apps Filme und Medienprodukte zu gestalten. Zu Beginn haben die Referenten Johannes Rück und sein Kollege den jungen Teilnehmenden Gelegenheit gegeben, sich an beliebige Orte zu wünschen. Im Greenscreen konnten sie sich dann auf dem Bidlschirm genau an diesem Wunschort sehen. Gewünscht wurde sich ans Meer, auf die Tanzfläche einer Disco, in den Himmel, in ein Autohaus und in die Berge.. Neben Orten wurde sich auch die Präsenz von berühmten Persönlichkeiten gewünscht, in deren Gegenwart die Jugendlichen sich dann auf dem Bildschirm bewundern konnten.

Im zweiten Teil konnten die jungen Teilnehmenden anschließend ihren Vorlieben und Interessen entsprechend mit verschiedenen Apps auf iphones experimentieren. Zur Verfügung standen z.B. eine MusikApp, bei der die Art der Musik durch die Bewegung der Finger aus dem Bildschirm beeinflusst wurde, Apps für einfaches Schreiben, Lesen und Rechnen sowie eine App mit der sich ein eigenes Puppentheater inszenieren ließ. Nachdem die Jugendlichen mit diesen Apps experimentiert hatten, konnten sie mit den Fotos vom Beginn auf einer App individuelle Fotobücher mit eigenen Texten zu Werten anlegen, die für sie an diesem Nachmittag von Bedeutung waren.

Die Jugendlichen waren den ganzen Workshop über interessiert bei der Sache. Es war beeindruckend zu sehen, welches Förderpotential in den verschiedenen Apps steckt.

Wir freuen uns darauf in weiteren Veranstaltungen mit barrierefrei kommunizieren! mehr darüber zu erfahren,

Nächste Verantstaltung mit barrierfrei kommunizieren:




  LEWI Projekttagebuch 02.02.2020 * WERTEerziehungstraining Umgang mit Aggression + Barrierefreie Geschichten erfinden mit Tablets , Smartphones + Co
LEWI Projekttagebuch 16.02.2020 FamilienWERTEkongressnachmittag * Forumtheater