Ehrenamtliche Mitarbeit beim FeD

Der Familienentlastende Dienst ist ein Angebot, bei dem ehrenamtliche Helfer*innen unter Leitung einer Fachkraft die Betreuung von Menschen mit Beeinträchtigungen sowie mit chronischen Erkrankungen übernehmen. Das Besondere am FeD-InterAktiv ist, dass das Potenzial an ehrenamtlichem Engagement von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte aktiviert und genutzt wird. Die ehrenamtlichen Helfer*innen verpflichten sich zur Teilnahme an einer Schulung, die vom Verein organisiert wird. Die Schulungsinhalte werden von Fachreferent*innen vorgenommen und berücksichtigen die Besonderheiten von Familien mit Zuwanderungsgeschichte.

Geboten werden ein freundliches Ehrenamtsteam, eine anspruchsvolle Schulung, fachliche Anleitung, eine Aufwandsentschädigung und vielfältige Partizipationsmöglichkeiten.

Haben Sie Interesse, sich ehrenamtlich für einen Menschen mit Behinderung zu engagieren? Wir freuen uns auf Sie? Bitte kontaktieren Sie uns!

Sevgi Bozdağ * Erste Vorstandsvorsitzende
Geschäftsleitung im Ehrenamt

030 490 88 494
s.bozdag@interaktiv-berlin.de

Yasmina Ouakidi
Projektkoordination InterAktiv e.V.

+49 (0)176 47612198
y.ouakidi@interaktiv-berlin.de

  Anspruch auf Finanzierung
Förderung Familienentlastender Dienst