Rechte auf Teilhabe für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

Stark durch Erfahrung * Interview- & Vortragsreihe
* Mittwoch 14.12.2020 * 10:00 - 13:00 Uhr

Orientiert an dem Veranstaltungsthema Rechte auf Teilhabe fokussiert sich das Interview auf Erfahrungen von Migrant*innen mit Behinderung und ihrer Angehörigen bei der Inanspruchnahme des Unterstützungs- und Hilfesystems. Im Anschluss werden die Rechtsanwältinnen Frau Schaal und Frau Pakleppa auf das am 01. Januar 2020 in Kraft getretene Bundes-Teilhabe-Gesetz eingehen. Mit dem Gesetz haben sich viele Leistungen für Menschen mit Behinderungen verändert. Neuerungen betreffen vor allem die Bereiche: Eingliederungshilfe, Grundsicherung, Kindergeld mit Vollendung des 18. Lebensjahres, Veränderungen in ehemaligen stationären Wohneinrichtungen. Zudem werden individuelle Fragen der Teilnehmenden beantwortet.

Die Plätze sind begrenzt. Anmeldungen bitte via Mail oder telefonisch bis zum 05.12.2020.

Der Veranstaltungsort wird mit der Teilnahmebestätigung bekannt gegeben. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Sevgi Bozdağ * Erste Vorstandsvorsitzende
Geschäftsleitung im Ehrenamt

030 490 88 494
s.bozdag@interaktiv-berlin.de

  Montag 16.11.2020 * Naturheilkunde zur Steigerung des Wohlbefindens nutzen* Entspannungs - + Wohlfühlworkshops für Alle
Interkulturelle Selbsthilfegruppen