Sonntag 29.09.2019 * 14:00 Uhr
Jugendworkshop `WERT(e)VOLL (er)leben lernen!

Karate-Workshop `Respekt & Toleranz

Der Workshop findet paralell zum

für Eltern statt und wird angeleitet von den beiden erfahrenen Trainern Michael Klahr und Jamal El Nemer und richtet sich an Jugendliche mit und ohne Behinderung. Die Trainingsinhalte werden an individuelle körperliche Voraussetzungen angepasst. Karate bringt Körper und Geist in Einklang, verbessert Beweglichkeit, Gleichgewicht, Geschicklichkeit und Reaktionsschnelligkeit. Zugleich steht die Philosophie dieser Kampfkunst für Werte wie Frieden und Respekt. Das Ziel von Karate sind nicht Sieg oder Niederlage, sondern die Entwicklung und Entfaltung der Persönlichkeit, durch Konzentration und Selbstbeherrschung.

Jugendliche & junge Erwachsene mit besonderem Unterstützungsbedarf können bei der Hinfahrt zum Veranstaltungsort eines Jugendworkshops sowie bei der Rückfahrt nach Hause ggf. (in öffentlichen Verkehrsmitteln) begleitet werden, sofern ausreichend personelle sowie ehrenamtliche Unterstützung zur Verfügung steht und nur nach rechtzeitiger vorheriger Absprache.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Kontakt:

Yasmina Ouakidi
Projektleitung LebensWERTE Vielfalt inklusiv! + Projektkoordination InterAktiv e.V.

0176 47612198
y.ouakidi@interaktiv-berlin.de

* Foto oben: Viviane Wild

  So. 29.09.2019 WERTEerziehungskompetenztraining
So. 13.10.2019 Jugendworkshop * WERT(e)VOLL (er)leben lernen!